“Junge Freiheit” Umfrageergebnis: Zu Sarrazins Thesen gibt es nur eine “Scheindebatte”

Vor kurzem hat die konservative Zeitschrift “Junge Freiheit” ihre Leser gefragt, ob die Sarrazin-Debatte Deutschland verändert habe.

Knapp 4.000 Leser haben ihre Stimme abgegeben. Von diesen meinten allerdings nur 0,5% (!), die Sarrazin-Debatte habe “zu konkreten politischen Ergebnissen” geführt. Die große Mehrheit (76%) war der Auffassung, es gebe in Deutschland nur eine “Scheindebatte”, bei der “die von Sarrazin angesprochenen Probleme weiter[hin] … von der Politik ignoriert” würden.

Umfrage zu Sarrazins Thesen

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>